@Regiohelden: Shop auf 16% MwSt. umstellen
Vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 müsst ihr 16% MwSt. für in diesem Zeitraum erbrachte Leistungen ansetzen. Hier erfahrt ihr, wie das geht.

Liebe Regiohelden,

so stellt ihr die Mehrwertsteuer für eurer Angebot auf 16% um:

  1. Einloggen und auf das App-Menü (sieht wie ein Fenster aus) ganz oben links klicken. Dort "Verkäufe" auswählen.

  2. Im Menü am oberen Bildschirmrand "Produkte" und darunter nochmal "Produkte" anklicken.

  3. Unter der Suchleiste das Listen-Zeichen auswählen, um die Produktliste aufzurufen.

  4. In der grauen Titelzeile ganz links in dem Kästchen einen Haken setzen, um alle Produkte auszuwählen.

  5. Den Knopf "Aktion" und darunter "Export" anklicken.

  6. Im Fenster "Daten exportieren" einen Haken im Kästchen oben setzen ("Ich möchte Daten aktualisieren").

  7. Aus der Liste auf der linken Seite "Steuern (Verkauf)" auswählen und das kleine Plus-Zeichen daneben anwählen, sodass "Steuern (Verkauf)" in der Liste rechts zu sehen ist.

  8. Knopf "Export" unten links aktivieren.

  9. In der heruntergeladenen Excel-Datei in der Spalte "taxes_id" alle Einträge ändern auf "16% MwSt. (Corona)" - ohne die Anführungszeichen - und speichern.

  10. Wieder die Produktliste aufrufen und dort den Knopf "Import" anklicken.

  11. Den Knopf "Datei laden" anwählen und dann die geänderte Datei laden.

  12. Den Knopf "Import" betätigen.

  13. An regioheld@regioheld.net schreiben, damit wir die 19% MwSt. herauslöschen können (es sind sonst beide MwSt. eingetragen).

Dann sind die Steuern geändert. Wem das zu viel ist, der kann sich bei uns per E-mail an regioheld@regioheld.net melden.

Natürlich könnt ihr die MwSt. auch für einzelne Produkte setzen. Dazu einfach unter "Verkäufe" -> "Produkte" -> "Produkte" ein Produkt öffnen und dann unter dem Reiter "Allgemeine Informationen" unter "Steuern (Verkauf)" den Steuersatz "19% Umsatzsteuer" löschen und stattdessen "16% MwSt. (Corona)" eintragen.



Neue Server für unsere Regiohelden
Eine stärkere Infrastruktur für mehr Kapazitäten